BITTE BEACHTEN SIE DIE NACHFOLGENDEN SICHERHEITHINWEISE BEIM UMGANG MIT LIPO- ZELLEN.
 
1. Sollte ein Akku in Seiner Hüllenstruktur beschädigt werden, besteht die Gefahr von austretender Elektrolytflüssigkeit, diese Substanzen sind Schädlich für Schleimhäute, Haut und das Auge. Beim Kontakt mit Elektrolytflüssigkeit empfehlen wir das intensivste Spülen der betroffenen Hautstellen mit   Wasser. Sollten anhaltende Hautiritationen oder Verätzungen auftreten, empfehlen wir einen Arzt aufzusuchen.
2. Der Ladevorgang sollte nicht bzw. nie in der nähe von Menschen oder einer leicht entflammbaren Umgebung erfolgen.
3. Laden sie einen Lipo nie während Sie nicht in der Nähe sind um bei evtl. Störungen eingreifen zu können.
4. Löschen Sie einen brennenden LIPO nicht mit Wasser ! Stellen sie einen Eimer mit Sand bereit.
5. Manipulieren modifizieren oder verändern Sie nie einem Lipo !
6. Lagern sie Lipos für längere Zeiträume mit max 3,8 Volt pro Zelle! (lang ist schon 1 Tag+)
 
Li-Polymer Zellen sind grundsätzlich sehr sicher , solange sie mit angebrachter Sorgfalt behandelt werden. Unsachgemässe Benutzung kann zu Schäden an Mensch und Umgebung führen.
Sowohl Modellbauer Leipzig als auch der Hersteller sind nicht haftbar für Schäden die bei der Nutzung von Li-Polymerakkus entstehen können.